Erbrecht

Rechtsanwaltskanzlei Hetsch & Paulinz in Tulln und Korneuburg

Ob Testament oder Schenkung, um Fragestellungen zum Erbrecht kompetent beantworten zu können, ist es wichtig, sie im Detail zu erfassen. Wir stehen Ihnen mit all unserer Kompetenz zur Seite!

Ihr kompetentes Team für Fragen zu Erbrecht und Testament

Eine Vielzahl an Anfragen, die uns erreichen, betreffen das Erbrecht. Verständlich, denn kaum ein anderer Rechtsbereich erscheint für Außenstehende so kompliziert. Zwar handelt es sich in der Tat um ein komplexes Gebiet, mit dem nötigen Know-how lassen sich aber alle Fragen und Anliegen zufriedenstellend klären.

Termin vereinbaren

Was Sie bei der Erstellung eines Testaments berücksichtigen sollten

Das Erbrecht unterliegt - wie viele andere Rechtsgebiete auch - ständigen Änderungen. Das hat über die Jahre dazu geführt, dass besonders bei der Errichtung eines Testament zahlreiche Unklarheiten herrschen. Wir stehen Ihnen nicht nur für Fragen zum korrekten formalen und inhaltlichen Aufbau zur Verfügung, zeigen Ihnen, wie Sie unklare Formulierungen vermeiden und späteren Problemen vorbeugen.

Im Detail:

  • Testamenterstellung

  • Schenken und Erben

  • Erbrechtliche Prozesse

  • Nachlassregelungen

Professionelle juristische Betreuung - auch vor Gericht

Wir beraten Sie professionell, unmissverständlich und in jeder Hinsicht kompetent - und zwar in sämtlichen Angelegenheiten des Erbrechts. Auch vertreten wir Sie - sofern es zu einem erbrechtlichen Prozess kommt - vor Gericht und wahren Ihre Interessen zu jedem Zeitpunkt bestmöglich.

Adresse

Hetsch & Paulinz Rechtsanwälte


Albrechtsgasse 12

3430 Tulln an der Donau

Tel.: +43 2272 624 85-0

E-Mail: kanzlei@ra-hetsch.at


Kirchengasse 4-6
2100 Korneuburg

Tel.: +43 2262 612 14 

E-Mail: paulinz@inode.at 

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag 08:00 - 12:00 13:00 - 17:00

Freitag 08:00 - 12:00 13:00 - 15:00

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.